Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22-26-6108 Im Bilde sein - Cranachs Meisterwerke im Germanischen Nationalmuseum Führung anlässlich des 550. Geburtstages von Lucas Cranach d. Ä.


"Wer aber kennt nicht Deine Tugenden? Wem wäre die außerordentliche Eigenschaft Deines Herzens entgangen? Wahrlich wenn ich den einzigartigen Albrecht Dürer, meinen Landsmann, dieses unbezweifelhafte Genie, ausnehme, so gewährt nur Dir unser Jahrhundert den ersten Platz in der Malerei."

Dieses Loblied singt der Nürnberger Gelehrte Christoph Scheurl 1509 auf Lucas Cranach. Aber auch 500 Jahre später hat Cranach nichts von seiner Aktualität verloren. Mit einer Bilderproduktion, die sich durch Schnelligkeit, Wiedererkennbarkeit und Markenbewusstsein auszeichnete, wurde der Hofmaler in Wittenberg berühmt. Die intensive Auseinandersetzung mit den drängenden Fragen seiner Zeit auf künstlerischer Ebene haben Cranach zu einem der gefragtesten und reichsten Maler des 16. Jh. gemacht.

Begeben Sie sich mit der Kunsthistorikerin Teresa Bischoff auf eine spannende "Bilderreise".


In Zusammenarbeit mit den mittelfränkischen Volkshochschulen.
Auskunft/Anmeldung nur über die vhs Schwarzachtal, www.vhs-schwarzachtal.de, info@vhs-schwarzachtal.de, Telefon: 09187 9090-10

Termine

Datum
1. Termin am 26.03.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr
Ort
Ort: Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, Foyer

Kursort

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, Foyer