Sie befinden sich hier:
News-Artikel

3G-Regel


Wir freuen uns, dass unsere Kurse wieder in Präsenz stattfinden können.

Ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 35 im Landkreis gilt für alle Kurse im Innenbereich die 3G-Regel. D.h., nur Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen den Kurs besuchen. Für die Teilnahme muss ein Nachweis der Impfung, Genesung oder Testung (PCR-Test max. 48 Stunden alt oder POC-Antigentest / Schnelltest max. 24 Stunden alt) in schriftlicher oder digitaler Form vorliegen. Selbsttests vor Ort sind nicht möglich! Angemeldete Teilnehmer informieren wir zeitnah vor Veranstaltungsbeginn über den aktuellen Stand.

Hinweis: Für Kinder bis zum sechsten Geburtstag und Schulkinder entfällt die 3G-Pflicht!

Weitere Informationen finden Sie in unserem Hygiene- und Sicherheitskonzept.


Zurück