Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Grundbildung
Facebook
Facebook
Instagram
Instagram
Kursangebote >> Kursdetails
Kurs weiterempfehlen

Kursnummer: 192206032

Hinweis: Wir setzen unsere Reihe mit den großen biblischen Themen in der Kunst fort mit einer neuen Reihe zu den verschiedenen Darstellungen christlicher Heiliger in zwei Jahrtausenden christlicher Kunst. Im Laufe der einzelnen Termine sehen wir uns an besonders aussagekräftigen Beispielen an, wie christliche Heilige dargestellt werden, wie sich diese Darstellungen im Laufe der Jahrhunderte verändert haben, woran man christliche Heilige erkennen kann und welche Funktionen Heiligenbilder in der Vergangenheit hatten und nicht hatten.

Erst allmählich bildet sich in der Dogmengeschichte der christlichen Kirche eine Einschätzung darüber heraus, wer ein Heiliger oder eine Märtyrerin ist - und wer nicht. Der Begriff des "Heiligen" wird nun von seiner biblischen Bedeutung abgekoppelt. Vor diesem Hintergrund besonders interessant sind die Lebensgeschichten sehr früher christlicher Heiliger, die häufig auch in besonders originellen oder drastischen Bildfindungen dargestellt werden. Neben vielen anderen bewundern wir Agnes für ihr Selbstbewusstsein, begleiten Egeria auf ihrer Pilgerfahrt und warten mit Menas darauf, dass sich die Kamele endlich hinknien.

Anzahl Termine: 1 Nachmittag

Gebühr: 10,00 €    

Zusätzliche Informationen: In Kooperation mit der Fördergemeinschaft Burg Burgthann e.V.

Datum Zeit Straße Ort
Do., 13.02.2020 14:00 - 16:15 Uhr Schwarzachstr. 6 Burgthann, Veranstaltungsraum des Burgvereins Burgthann e.V.
Kein Bild vorhanden

Andreas Puchta

Weitere Informationen zum Dozenten

Kurse des Dozenten


Kursangebote


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 

Februar 2020